Fotolia 83451836 S panorama

Pressemitteilungen und Presseberichte

Essstörungen - Auswirkungen der Corona-Pandemie

 

 

JungeAdipositas

 

Wo Kinder, Jugendliche und ihre Familien in der Region Hilfe finden

 

In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen aus den Fugen geraten. „Das soziale Leben wurde eingeschränkt, Homeschooling forderte die Schüler, hat sie teils überfordert und das Familienleben wurde einmal durchgerüttelt“, kann Ann-Christin Hufen, Netzwerkkoordinatorin des Kinder- und Familiengesundheitsnetzwerks Ostbayern (KiGO) von Kinderklinik Dritter Orden Passau, berichten.  Stabile Familienstrukturen wurden durch verschiedene Herausforderungen, wie Existenzängste oder auch familiäre Konflikte, erschüttert – „insbesondere instabile Strukturen sind in den schweren Zeiten teilweise auch vollends zusammengebrochen.“ Auch Studien bestätigen, dass die psychische Situation von Kindern und Jugendlichen sich im vergangenen Jahr in allen Bereichen deutlich verschlechtert hat.

 

Hier geht es zu den Pressemitteilungen:

 

Passauer Neue Presse 26.07.2021

 
 
Informationen zu unserer Netzwerkarbeit und zu regionalen Beratungs-, Unterstützung- und Hilfsangeboten finden Sie auch unter KiGO - Netzwerk Essstörungen Ostbayern (N.E.O.)

KiGO als Best-Practice-Beispiel beim Ausschuss für Bildung und Gesundheit (Landkreis Passau)

März 2021

 

          Unbenannt

        (v.l.: Prof. Dr. Matthias Keller, Ann-Christin Hufen M.A.)

 

Im März 2021 durften wir unser Kinder- und Familiengesundheitsnetzwerk Ostbayern beim Ausschuss für Bildung und Gesundheit des Landkreis Passau vorstellen. Wie berichteten über die Ziele des Netzwerks und den damit verbundenen Kooperationsprojekten vor dem Landrat Raimund Kneidinger und den Ausschussmitgliedern. Die politischen VertreterInnen lobten unser regionales und länderübergreifendes Engagement für Kinder und Familien und sicherten die weitere politische Unterstützung zu.

 

Gesundheitsnetzwerk für Kinder (PNP 19.04.2021)

 

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für die Einladung und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit u.a. mit dem Landkreis Passau, aber auch mit den anderen Gebietskörperschaften, der Diözese Passau, den Krankenhäusern, den VertreterInnen der Kinderärzte und des Gesundheits- und Sozialwesens!

Wenn Kinder Schutz brauchen

Die Kinderschutzambulanz in der Kinderklinik Passau stellt sich vor 

 

Wenn Kinder Schutz brauchen (PNP 20.08.2020)

 

Jansen Verena

(Verena Jansen, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit dem Zertifikat Kinderschutzmedizin)

 

Foto: Stattenberger

Staatsminister Sibler übergibt Bundesverdienstkreuz an Prof. Dr. Matthias Keller

 

2021 03 31 Staatsminister Sibler übergibt Bundesverdienstkreuz an Matthias Keller

(v.l.: Staatsminister Bernd Sibler, Prof. Dr. Matthias Keller)

 

Gratulation an Herrn Prof. Dr. Matthias Keller zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland für sein Engagement im Kinder- und Familiengesundheitsnetzwerk Ostbayern sowie für kranke Neu- und Frühgeborene.

 

Pressebericht der Kinderklinik Dritter Orden Passau vom 31.03.2021:

Staatsminister Sibler übergibt Bundesverdienstkreuz an Prof. Dr. Matthias Keller

 

Pressebericht der Passauer Neuen Presse vom 01.04.2021: 

Ein "ausgezeichneter Kämpfer" für Kinder_ PNP 01.04.2021

 

 

Foto: Stefanie Starke

  • 1
  • 2